Ghetto

Wolfgang Borchert Theater, Münster

Eröffnung der 7. Privattheatertage

Altonaer Theater19.06.2018 um 19:15 Uhr// Mehr Infos// Tickets

Buten vör de Döör

Ohnsorg-Theater, Hamburg

Hamburger Kammerspiele20.06.2018 um 20:00 Uhr// Mehr Infos// Tickets

Das Lächeln am Fuße der Leiter

Societaetstheater Dresden

Hamburger Kammerspiele22.06.2018 um 20:00 Uhr// Mehr Infos// Tickets

Die Tanzstunde

Komödie am Kurfürstendamm, Berlin

Altonaer Theater26.06.2018 um 20:00 Uhr// Mehr Infos// Tickets

The Importance of being Earnest

Euro Theater Central, Bonn

Lichthof Theater26.06.2018, 20:00 Uhr// Mehr Infos// Tickets

Die Liebe der kleinen Mouche

Theater Waidspeicher, Erfurt

Hamburger Kammerspiele28.06.2018, 20:00 Uhr // Mehr Infos// Tickets

Gala 2018

Galaveranstaltung mit Verleihung der Monica Bleibtreu Preise

Hamburger Kammerspiele01.07.2018 um 19:30 Uhr // Tickets

Was sind die Privattheatertage?

Die PRIVATTHEATERTAGE laden alle Privattheater Deutschlands ein, sich mit ihren Produktionen in den Kategorien (Moderner) Klassiker, Komödie und (Zeitgenössisches) Drama zu bewerben. Alle Bewerber werden von der eigens ausgewählten Reisenden Jury begutachtet. Zwölf der interessantesten Theaterproduktionen werden daraufhin nach Hamburg eingeladen und für den MONICA BLEIBTREU PREIS nominiert. Die prominent besetzte Hamburg Jury kürt während des Festivals die Gewinner der Preise. Außerdem wir der Publikumspreis für das beliebteste Stück aus Publikumssicht verliehen.

Zusätzlich zu den zwölf Vorstellungen bieten die Vorgespräche allen Interessierten die Möglichkeit, durch die Theatermacher der eingeladenen Häuser selbst etwas von ihren Arbeitsbedingungen vor Ort, ihrer inhaltlichen Ausrichtung sowie zur Entstehung der eingeladenen Produktionen Näheres zu erfahren.

Besonderes Augenmerk auf die Situation der PRIVATTHEATERTAGE bundesweit wurde im letzten Jahr in der erstmalig initiierten Podiumsdiskussion am 22. Juni 2014 gerichtet werden. Unter dem Motto „Das ist hier kein Privatvergnügen!“ wurde der Frage nachgegangen : Stehen die Beliebtheit der Privattheater und ihr entscheidender Beitrag zur Theatervielfalt in Deutschland in einem angemessenen Verhältnis zu ihrer öffentlichen Förderung und Wahrnehmung?

Die Kategorien im Überblick

Drama    (Zeitgenössisches) Drama

Klassiker   (Moderner) Klassiker

Komo¦êdie    Komödie

Den Berwerbungsbogen für die Privattheatertage 2018 finden Sie hier: Bewerbungsbogen_PTT_2018