Hamburger Kammerspiele

Kitzeleien – Der Tanz der Wut

(c) Cordula Treml

Kulturbühne Spagat München

Nach dem französischen Original LES CHATOUILLES ou La Danse de la Colère von Andréa Bescond
Schauspiel/Tanz: Lucca Züchner
Regie Dt. Erstaufführung: Thorsten Krohn
Choreographische Einrichtung / Choreographie DEA: Sophie Becker
Dramaturgie: Stephanie Tschunko
Musikalische Mitarbeit: Stefan Noelle, Stephanie Tschunko, Angela Avetisyan, Stefan Huber, Stefan Gienger/Mastermix Studios
Licht-, Video-, Audio-Technik: Janik Valler, Moritz Haase
Französische Originalfassung: LES CHATOUILLES ou La Danse de la Colère von Andréa Bescond, Regie Eric Métayer
Übersetzung: Kim Langner
Fassung DEA: Lucca Züchner, Stephanie Tschunko
Verlag: LITAG Theaterverlag München

Die heile Welt der achtjährigen Odette zersplittert, als Ronald, ein Freund der Familie, sie sexuell missbraucht. Das Tanzen, das sie von Kindesbeinen an liebt, wird ihre einzige Zuflucht. 22 Jahre später beginnt Odette, das Erlebte aufzuarbeiten. Mit wütender Kraft und lebensrettendem Humor erzählt sie ihre Geschichte und entdeckt schließlich, was sie tun muss, um das Blatt zu wenden.

Lucca Züchner durchläuft die Höhen und Tiefen von Odettes Weg zurück zu sich selbst und führt uns ins tiefste Innere des Tanzes, wo es ihr erlaubt ist, all das auszudrücken, was nicht gesagt werden kann…

Download Pressematerial