English Theatre Hamburg

Clockwork Orange

(c) Lea Mahler

Zentraltheater München

Nach Anthony Burgess
Regie: Lea Ralfs
Mit Thimo Meitner, Franz-Xaver Zeller, Lina Witte, Jakob Tögel, Oliver Mirwaldt, Bürgerchor

In London in einer nicht allzu weit entfernten Zukunft ist der junge Alex der Anführer einer Jugendgang. Die Gruppe selbst fällt mit nur durch den Akt an sich motivierten Gewalttaten und Vergewaltigungen Wehrloser auf. Nachdem die Jungs wieder mal einen Einbruch nebst Mord begangen haben, wird Alex von einem rebellierenden Gangmitglied niedergeschlagen und der Polizei überlassen. Der ehemalige Anführer kommt ins Gefängnis. Zwei Jahre später muss er als Versuchsobjekt an einer neuartigen, von der Regierung initiierten Aversionstherapie teilnehmen.

Download Pressematerial