Festival

Der MONICA BLEIBTREU PREIS wird in drei Kategorien vergeben: (Moderne) Klassiker, Komödie und (zeitgenössisches) Drama. Die Auswahl der jeweils vier nominierten Stücke pro Kategorie erfolgt durch eine neunköpfige Jury, die wie bereits im letzen Jahr, quer durch Deutschland reiste und dabei im letzten Jahr über 93.000 Kilometer hinter sich ließ. Im Rahmen einer Abschlussgala wird die beste Produktion der jeweiligen Kategorie gewählt. Hierfür wird die Expertenjury um prominente Persönlichkeiten ergänzt.